Suche nach Angeboten

Anreise
Anreise
Abreise
Abreise
€ / p.P.
bis
Tage
Ziel
PLZ
Thema
  • Frühstück
  • Halbpension
  • Vollpension
  • All Inclusive
Ihre Vorteile
  • nur ausgesuchte Hotels
  • Keine Kreditkarte nötig
  • Gutschein auf Rechnung
  • Zahlung bei Abreise im Hotel
mehr Informationen
LIKE US
Facebook
Google
Twitter
Like us on Facebook
plus 1
Twitter us
Wenn Ihnen unsere Seite gefällt: Klicken Sie auf das gewünschte Logo!
Sicher, ein Urlaub am Strand kann erholsam sein. Doch immer mehr Menschen entscheiden sich dafür, dass sie im Urlaub lieber etwas unternehmen möchten, zu dem sie im Alltag nicht kommen. Das kann eine neue Sportart sein oder auch ein Abenteuer. Dies bereichert den Urlaub. Erlebnisreisen sind daher stark im Kommen und werden von Menschen jeglicher Altersstufe nachgefragt. Das Angebot an solchen Erlebnisreisen ist groß und es ist ratsam, die Angebote gut zu vergleichen. Eventuell lässt sich Last Minute einiges sparen. Erlebnisreisen sind für viele Menschen auch das ideale Geschenk. Wer nicht immer Pralinen und Blumen oder das übliche Werkzeug und die Krawatte schenken möchte, der kann doch einmal zu solchen Erlebnisreisen greifen. Es gibt inzwischen viele Anbieter, die die Planung und Durchführung der Reise bis ins kleinste Detail organisieren. Der Gast muss sich um nichts mehr selbst kümmern. Erlebnisreisen können verschiedener Art sein. Beispiele dafür sind zum Beispiel das Riverrafting, das Canyoning, das Freeclimbing oder auch das Paragliding. Selbst Surfen oder Kiten werden zu den Erlebnisreisen gerechnet, auch wenn es sich dabei um Sportarten handelt, die inzwischen schon fast als alltäglich zu bezeichnen sind. In Deutschland, Österreich und der Schweiz gibt es viele Ziele, die für die verschiedenen Erlebnisreisen geradezu prädestiniert sind. Da kommen zum Beispiel Nord- und Ostsee in Frage, wenn sich jemand für das Surfen oder Kiten interessiert. In den Alpen ist das Canyoning möglich, auch das Paragliding wird hier angeboten. Climbing oder Rafting sind ebenfalls dort möglich. Dies sind natürlich nur wenige Beispiele für die Ziele, die für Erlebnisreisen in Frage kommen. Auch die motorisierten Erlebnisreisen sollen an dieser Stelle genannt werden. Wer zum Beispiel Rundflüge mit dem Hubschrauber unternehmen möchte oder wer sich für das Baggerfahren interessiert, wird ebenfalls bei dieser Art von Reisen glücklich werden. Neben den Erlebnisreisen, die sich um die sportliche Betätigung drehen, gibt es aber auch die Kulturreisen, die zu den Erlebnisreisen gezählt werden können. Dabei dreht sich alles um ein kulturelles Erlebnis, etwa ein Konzert, eine Theateraufführung oder ein Musical. Die Reise wird dann so organisiert, dass sich die Gäste um nichts zu kümmern brauchen. Sie müssen nur noch ihre Koffer packen. Die An- und Abreise können auf Wunsch organisiert werden, es ist aber auch möglich, dies selbst zu tun. Vor Ort steht eine Unterkunft bereit und die Fahrt zum Ort der Veranstaltung hin wird ebenfalls geplant. Erlebnisreisen sind meist von kürzerer Dauer, als andere Urlaubsfahrten. Hier kommt es schließlich auf das Erlebnis an und nicht darauf, sich längere Zeit zu erholen. Dabei ist für viele Menschen der Erholungseffekt genauso groß, wenn sie sich auf eine solche Reise begeben, wie wenn sie längere Zeit zum Ausruhen oder auf Sightseeing-Tour gehen. Hier spielen die persönliche Einstellung zum Urlaub und das Vermögen, schon aus wenigen Tagen eine längere Erholung zu ziehen, eine große Rolle. Viele Erlebnisreisen werden daher am Wochenende organisiert, freitags findet dann in der Regel die Anreise statt, die Abreise ist am Sonntag oder am Montag. Daher lässt sich eine solche Reise auch hervorragend mit einem ?normalen? Urlaub verbinden ? der Aufenthalt vor Ort wird einfach ein wenig verlängert.