Suche nach Angeboten

Anreise
Anreise
Abreise
Abreise
€ / p.P.
bis
Tage
Ziel
PLZ
Thema
  • Frühstück
  • Halbpension
  • Vollpension
  • All Inclusive
Ihre Vorteile
  • nur ausgesuchte Hotels
  • Keine Kreditkarte nötig
  • Gutschein auf Rechnung
  • Zahlung bei Abreise im Hotel
mehr Informationen
LIKE US
Facebook
Google
Twitter
Like us on Facebook
plus 1
Twitter us
Wenn Ihnen unsere Seite gefällt: Klicken Sie auf das gewünschte Logo!
Mit einem Mountainbike Urlaub kann man sich nicht nur in Ruhe vom Alltag erholen, sondern gleichzeitig auch wunderschöne Landschaften entdecken und erleben. Dabei spielt es gar keine Rolle, wo man seinen Mountainbike Urlaub verbringen möchte, in jedem Fall kann man auf diese Weise eine ursprüngliche Bergwelt erkunden und sich dabei tagsüber körperlich verausgaben, bevor man sich dann am Abend zum Beispiel bei einem guten Essen in aller Ruhe erholen kann. In den vergangenen Jahren haben immer mehr Anbieter den Trend zum Mountainbike Urlaub erkannt und entsprechende Angebote in ihr Programm aufgenommen. So kann man zum Beispiel mittlerweile in vielen Gegenden Hotels finden, in denen man nicht nur übernachten kann, sondern auch die notwendige Ausrüstung erhält. Neben dem eigentlichen Mountainbike zählt dazu natürlich vor allem die Sicherheitsausrüstung ? ein hochwertiger Helm ist ein absolutes Muss auf anstrengenden Touren durch die Berge. Wohin es Urlauber zum Mountainbike Urlaub zieht, spielt fast keine Rolle, selbst in Mittelgebirgen kann man entsprechende Touren unternehmen. So gibt es etwa im Harz eine ganze Reihe von Wegen, die man während eines Mountainbike Urlaub erkunden kann. Gerade für Einsteiger oder für Reisende, die zunächst einmal ausprobieren wollen, ob so etwas überhaupt für sie geeignet ist, bietet sich die Reise in ein Mittelgebirge natürlich an, schließlich muss man hier nicht gleich zum Start alpine Touren überwinden. Vielmehr kann man hier sanft in den Mountainbike Urlaub einsteigen. Ähnliches gilt auch für den Schwarzwald, der sich bei vielen Touristen, die einen Mountainbike Urlaub verbringen möchten, großer Beliebtheit erfreut. Hier kann man sowohl relativ sanfte Hügel als auch steile Abhänge im Sattel erkunden. Wer sich auf steile Abfahrten freut, wird hier ebenfalls seinen Spaß haben, genau wie Einsteiger, die es zunächst einmal etwas ruhiger angehen lassen wollen. Wer den Mountainbike Urlaub dagegen lieber in den Alpen verbringen möchte, findet dort ebenfalls einige wunderschöne Ziele. Zum einen ist die Region rund um den Gardasee im Norden Italiens für ihre vielen gut ausgeschilderten Strecken bekannt. Außerdem kann man hier eine anstrengende Tour mit einem kühlen Bad im See beenden und so dem Muskelkater für den nächsten Tag gut vorbeugen. Ein anderes lohnendes Ziel für einen Mountainbike Urlaub ist Südtirol. Die sanfte Hügellandschaft im Süden der Region oder die majestätischen Gipfel in der Mitte Südtirols bieten nicht nur viel Abwechslung, sondern sorgen auch dafür, dass man sanft einsteigen und sich dann während des Mountainbike Urlaub langsam an schwierige Touren machen kann. Neben diesen Regionen gibt es natürlich noch eine ganze Reihe weiterer Ziele, an denen Touristen hervorragende Bedingungen vorfinden. Ganz allgemein gilt, dass gerade Einsteiger sich für ihren ersten Mountainbike Urlaub nicht unbedingt mit teurer Ausrüstung eindecken müssen. In der Regel kann man alle benötigten Dinge vor Ort ausleihen, so dass man zunächst einmal alles ausführlich ausprobieren kann. Wer dann auf den Geschmack kommt, kann beim nächsten Mountainbike Urlaub ein wenig mehr Ausrüstung von zu Hause mitnehmen, aber das richtige Mountainbike kann man natürlich trotzdem vor Ort finden.