Suche nach Angeboten

Anreise
Anreise
Abreise
Abreise
€ / p.P.
bis
Tage
Ziel
PLZ
Thema
  • Frühstück
  • Halbpension
  • Vollpension
  • All Inclusive
Ihre Vorteile
  • nur ausgesuchte Hotels
  • Keine Kreditkarte nötig
  • Gutschein auf Rechnung
  • Zahlung bei Abreise im Hotel
mehr Informationen
LIKE US
Facebook
Google
Twitter
Like us on Facebook
plus 1
Twitter us
Wenn Ihnen unsere Seite gefällt: Klicken Sie auf das gewünschte Logo!
Für die meisten Menschen ist das Wochenende die einzige Zeit im Alltag, in der etwas Entspannung möglich ist. Nur leider machen Familienleben und während der Woche liegen gebliebene Arbeiten die Erholung oftmals zunichte. Die Kinder wollen beschäftigt werden, der lästige Papierkram muss erledigt werden und vielleicht stehen auch die ein oder anderen Pflichtbesuche bei der Verwandtschaft auf dem Plan. Hilfreich ist es da, ein Spa Wochenende zu organisieren. Raus aus dem Alltag und hinein in die Entspannung, könnte man als Leitspruch dafür definieren. Ein Spa Wochenende kann allein oder zu zweit organisiert werden, möglich ist sogar, dass die ganze Familie in das Spa Wochenende reist. Vor Ort gibt es meist die Möglichkeit, die Kinder betreuen zu lassen, so dass sie die Zeit auch als abwechslungsreich und spannend erleben. Oftmals ist so etwas sogar spannender, als würde die Zeit wie üblich zu Hause verbracht werden. Es gibt aber auch Wellnesshotels, in denen extra Angebote für Kinder ab einem bestimmten Alter gemacht werden. So können sich die lieben Kleinen auch einmal bei einer Massage oder einem Besuch in der Sauna verwöhnen lassen. Das Spa Wochenende ist auch ein ideales Geschenk für den Partner, zum Hochzeitstag, als Geburtstagsgeschenk oder einfach zwischendurch. Attraktive Angebote gibt es viele, so dass die Auswahl manchmal sehr schwer fällt. Wichtig ist zuerst einmal die Entscheidung, wo es denn für das Spa Wochenende hingehen soll. Wer nicht weit reisen möchte, findet vielleicht in der eigenen Stadt tolle Angebote, die wirklich lohnend sind und bei denen es möglich ist, wunderbar zu entspannen. Es geht schließlich darum, aus dem Alltag auszubrechen. Warum dafür weit reisen? Wer aber im Spa Wochenende auch eine neue Umgebung kennen lernen möchte oder eine neue Sportart ausprobieren will, die zu Hause eben nicht möglich ist, wird sicherlich woanders hinreisen wollen. Für ein einzelnes Wochenende sollte die Anfahrt allerdings nicht zu lang gewählt werden, denn ansonsten entsteht bei An- und Abreise schon wieder Stress und die Erholung ist dahin. Wird ein Spa Wochenende organisiert, kann der Gast meist zwischen vielen verschiedenen Anwendungen wählen. Es soll und darf kein Stress dadurch entstehen, dass ein Gast an so vielen Behandlungen wie möglich teilnehmen will. Er soll sich erholen und nur das tun, wonach ihm der Sinn steht. Wer zu zweit in das Spa Wochenende reist, kann sich direkt nach entsprechenden Angeboten für zwei informieren, das heißt, es geht dann um Angebote, die Anwendungen für zwei beinhalten. Hier kommen Massagen in Frage oder auch Übungen und Kurse zur Entspannung. Wer möchte, kann bei seinem Aufenthalt die Grundzüge des Yoga erlernen und zu Hause mit dem Partner weiterüben. Das Spa Wochenende kann auch in eine Umgebung gelegt werden, in der zum Beispiel gewandert werden kann, in der Radtouren oder Ausritte zu Pferd möglich sind. Wer sich für Golf oder Tennis interessiert, wird für sein Spa Wochenende sicherlich ein Hotel suchen, welches mit einem entsprechenden Angebot aufwarten kann. Wer einfach nur seine Ruhe haben möchte, kann das Spa Wochenende in eine ruhige Gegend verlegen, so etwa an den Strand von Nord- oder Ostsee oder in einen ruhigen Vorort einer Stadt. Hauptsache, dass Spa Wochenende ist so, wie es sich vorgestellt wurde.